Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehr als 50 Kisten Lebensmittel für Bedürftige gesammelt bei Salzhäuser Aktion "Ein Teil mehr in Ihren Einkaufskorb"

Freuen sich über den Erfolg (v. li.): Gertraud Maske, Nicole Deepe, Manuela Klindworth, Anke und Jörg Petersen, Birgit Lubig, Christiane Neuwald, Andrea Koert und Malene Schröder
ce. Salzhausen. Mehr als 50 Transportkisten und Kartons mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs für bedürftige Einheimische und Flüchtlinge kamen zusammen bei der in der Region bisher einmaligen Aktion "Ein Teil mehr in Ihren Einkaufskorb". Initiatoren waren der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen und die Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen", in der Kommune und Kirchengemeinde unter anderem den "InterZOB" zur Versorgung von Bedürftigen unterstützen. Die Veranstalter hatten in Kunden verschiedener Märkte appelliert, (mindestens) ein Teil mehr zu erwerben, als auf dem Einkaufszettel steht. "Auch Jugendliche haben viel gespendet", freute sich "InterZOB"-Leiterin Birgit Lubig. "Diese Aktion sollte unbedingt wiederholt werden."