Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Horst Kleemann regiert ein Ostfriese die Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf

Der neue König der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf, Horst Kleemann (Mi.) mit seinen Adjutanten Michael Angermeier (li.) und Carsten Wölper
 
Der König mit seiner Crew bei der Frontabnahme
(bim). Thomas Reimers, Präsident der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf machte es wahrlich spannend: Fünf erfolgreiche Schützen präsentierte er dem begeisterten Publikum bei der Proklamation als Königsanwärter. Schließlich rief er mit Horst Kleemann (53) den ersten Ostfriesen in der Vereinsgeschichte als Majestät aus. „Er trinkt gern Tee und hat abends 2,5 Kamille“, scherzte Reimers. Horst Kleemann freut sich riesig über die Königswürde. Zu seinen Adjutanten wählte er Michael Angermeier und Carsten Wölper.
„Ich hoffe, dass ich Euch alle am Wochenende hier zum Feiern sehe. Ich denke, wir werden ein richtig geiles Jahr haben“, sagte die strahlende Majestät. Der selbstständige Bauleiter mit eigenem Unternehmen in Leipzig ist seit dreieinhalb Jahren im Verein. In seinem Königsjahr will Horst Kleemann viel Spaß haben.

Elke Gevers (49) ist die neue Damenkönigin der Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf. Die Sozialversicherungsfachangestellte der Berufsgenossenschaft Holz und Metall in Hamburg ist eine echte „Wiederholungstäterin“: Sie errang diese Würde bereits zum dritten Mal. Elke Gevers wird von ihrer Vorgängerin Monika Schulz begleitet, die nun zum dritten Mal Adjutantin ist.
Die neue Damenkönigin ist die Frau von Schießleiter Günther Bruns. Als sie 2001 Bürgerkönigin wurde, trat sie dem Verein bei. Die Faszination am Schießsport beschreibt Elke Gevers so: „Man muss sich immer wieder konzentrieren, mentales Training ist gefordert.“

Einige weitere Ergebnisse: Bürgermeisterscheibe: Dennis Tödter, Bundesorden Herren: Günther Bruns, Bundesorden Damen: Karin Kröger, Deckelorden: Andreas Eggers, Eggersorden: Thomas Wagner, Feilerorden: Thomas Reimers, Spielmannszugorden: Karin Bardowski, Schülerbester: Ayen Nielsen, Schülerbeste: Denise Bathel, Juniorenbester: Ole Gladasch, Juniorenbeste: Sarah Scheerer, Jugendbeste: Laurenz Reichle und Insemarie Krause.


Das Programm des Schützenfestes

Donnerstag, 7. August:
18 Uhr:
Treffen am Schützenhaus zum Abholen der Majestät
18.30 Uhr: Abmarsch zum Scheibeaufhängen
20 Uhr: Abholen der befreundeten Vereine in Roydorf
21 Uhr: Kranzniederlegung am Ehrenmal, Zapfenstreich
21.45 Uhr: Kommersabend im Festzelt

Freitag, 8. August:
20 Uhr:
Zeltdisco mit Happy Hour von 20 bis 22 Uhr

Samstag, 9. August:
10 Uhr:
Königsfrühstück
12.30 Uhr: Treffen am Schützenhaus zur Abholung der Kinder
13 Uhr: Abmarsch zur Grundschule Luhdorf
13.30 Uhr: Abmarsch mit Kindern und Gästen von der Schule
14 Uhr: Beginn Kinderschützenfest und Bürgerkönigsschießen
17 Uhr: Proklamation Kinderkönige und Bürgerkönig/in
20 Uhr: Zwanglos durch die Nacht - Live-Musik im Festzelt

Sonntag, 10. August:
9 Uhr:
Zeltgottesdienst mit dem Luhetalchor und dem Pattensener Posaunenchor
10 Uhr: Frühschoppen, musikalisch begleitet vom Roydorfer Blasorchester, unterlegt mit „Schnitzel satt“ vom Gasthaus Alpers
11 Uhr: Vergabe der Ausmarschscheibe, anschließend weiterhin Blasmusik
12.30 Uhr: Treffen aller Mitglieder und Gastvereine
13 Uhr: Abmarsch des Festumzuges durch die Luhdorfer Weinberge
15 Uhr: Schützenfestnachmittag
18 Uhr: Tanz, Party und Schützenfestausklang im Festzelt