Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mode, Beauty, Lifestyle: Über 500.000 Menschen folgen Bloggerin Caroline Daur aus Seevetal

Caroline Daur ist viel unterwegs. Mode und Beauty haben sie schon immer interessiert (Foto: privat)
kb. Seevetal. Für viele Mädels ist das ein echter Traum: Caroline Daur (21) aus Seevetal ist erfolgreiche Mode-Bloggerin. Die BWL-Studentin hat über 500.000 Follower auf Instagram ("carodaur") und ihrem Mode-Blog "www.carodaur.com". Caro präsentiert aktuelle Fashion- und Beauty-Trends, berichtet von Reisen und zeigt ihren Lifestyle. Große Modemarken schicken ihr Accessoires und Bekleidung, damit Caro die Produkte online auf ihrem Blog präsentiert. "Wenn mir ein Produkt gefällt, dann schreibe ich gern darüber", erzählt die Studentin.
Caro hat sich schon immer für Mode interessiert. "Ich habe regelmäßig die Vogue oder Instyle 'studiert' und andere Mode-Blogs gelesen", erzählt sie. "Nachdem ich eine kleine Community auf Instagram aufgebaut hatte, dachte ich: Hey, warum starte ich nicht einfach einen eigenen Blog - vielleicht gefällt das den Lesern." Inzwischen ist aus der Idee fast eine Art Vollzeit-Job geworden. "Ich investiere wirklich sehr viel Zeit in den Blog", sagt Caro. Der aufwendigste Part sei die Bearbeitung der Mails, die Vorbereitung der Posts und das Organisatorische. Und natürlich ist Caro oft unterwegs. Für Shootings fliegt sie bis nach Mailand und New York, besucht Modenschauen und Sport-Events.
Dass große Marken Caro Sachen zuschicken, die ihr nicht gefallen, passiert eher selten. "Wir stehen vorher in E-Mail-Kontakt, teilweise darf ich mir mein Lieblingsteil auch im Onlineshop aussuchen", erzählt Caro. Auf ihrem Blog findet man nicht nur Fotos, auf denen Caro ihre Lieblings-Outfits präsentiert, man erfährt auch, wo es diese oder ähnliche Sachen zu kaufen gibt. Für die Labels sind Mode-Blogs eine gute Möglichkeit, ihre Produkte zu bewerben.
Caros derzeitiger Mode-Favorit sind schulterfreie Shirts und Choker - eng anliegende Halsbänder. Und was ist in der kommenden Sommersaison angesagt? Da muss Caro nicht lange überlegen: "Häkeltops, Fransen, Spitze und Pastelltöne, vor allem rosé und babyblau." Verzichten sollten Modebewusste auf zu viel Schwarz. Na, dann kann der Sommer ja kommen!