Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Modellschiffertag in Winsen: Liebhaber kamen am Schlossteich zusammen

Impressionen: Modellschiffertag Winsen
bs. Winsen. Echte Modellschiff-Liebhaber konnte am vergangenen Sonntag auch das schlechte Wetter nicht stoppen: Auf dem Schloßteich fanden sich jetzt beim örtlichen Modellschiffertag wieder rund 40 Zerstörer, U-Boote, Barkassen, Musikdampfer, Renn- und Segelyachten bis hin zu Dickschiffen zusammen, um sich bei reichlich Regen Fachleuten und Miniatur-Freunden zu präsentieren. Veranstaltet wird das Treffen jährlich von der Interessengemeinschaft Modellsegler Hamburg, zu der unter anderen die Winsener Helmut Ahrends und Klaus-Günter Gevers, der sein Modell-Segelschiff Rubin 4 mitgebracht hatte, gehören. "Die Rubin ist das Schiff, das erstmals 1973 den Admiral´s Cup, einer der bedeutendsten Segelwettbewerbe für Hochseeyachten, für Deutschland gewonnen hat. An diesem Nachbau habe ich drei Winter mit rund 700 Stunden gesessen", so Gevers.
Musikalisch wurde die Veranstaltung, passend zum Thema, von den Artlenburger Shanty-Piraten begleitet, die mit Matrosenliedern und typischen Shanty-Stücken für gute Laune unter den Besuchern sorgten.