Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Monika Dymel leitet Senioren Union Winsen

Der Vorstand (v. li.): Gisela Altvater, Hans Stell, Wolfgang Herold, Hans-Werner Dreyer, Monika Dymel, Helga Quast und Klaus Suckert (Foto: oh)
ce. Winsen. Monika Dymel ist neue Vorsitzende der Senioren Union Winsen. Auf deren Jahreshauptversammlung wurde Dymel jetzt zur Nachfolgerin von Klaus Suckert gewählt, der nach vier Amtsjahren aus Krankheits- und Altersgründen nicht wieder zur Wahl angetreten war.
Zur neuen Unionsspitze gehören außerdem die stellvertretende Vorsitzende Helga Quast, Schriftführerin Gisela Altvater, Schatzmeisterin Annegret Lefers (auch Kreisschatzmeisterin) sowie die Besitzer Hans-Werner Dreyer, Wolfgan Herold, Hans Stell und Klaus Suckert. Aus dem Vorstand verabschiedet wurden Gerd Bastian, Elsbeth Dybeck (beide zwölf Jahre dabei), Werner Hübner (sechs Jahre) und Hildegard Hübner (vier Jahre).
In seinem letzten Jahresbericht blickte Klaus Suckert auf ein erfolgreiches Jahr 2013, in dem die Senioren Union ihr 25-jähriges Jubiläum gefeiert hatte. Acht neue Mitglieder traten der Union bei, so dass sie jetzt aus insgesamt 101 Männern und Frauen besteht. Großer Beliebtheit erfreuten sich die Aktivitäten wie Ausfahrten und auch Vorträge, die von 17 verschiedenen Referenten gehalten wurden.