Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Ausstellung in Winsen: Viele Facetten des Lichts

Wann? 21.12.2013 10:00 Uhr

Wo? Marstall-Museum, Schloßplatz, 21423 Winsen (Luhe) DE
Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Licht im Dunkel" heißt eine Ausstellung rund um die verschiedensten Licht- und Wärmequellen, die ab sofort im Winsener Marstall-Museum zu erleben ist. Veranstalter ist der Heimat- und Museumverein. Auf 100 Quadratmetern werden kunsthandwerkliche Schätze und Kuriositäten präsentiert. Einen Schwerpunkt bilden die faszinierenden Erzgebirgeleuchter. In mehreren Abteilungen werden unter dem Motto "Von der Fackel zur LED-Leuchte" unter anderem kunsthandwerklich gefertigte Leuchter und Kerzenhalter, alte Laternen für den Hausgebrauch, beleuchtete Tierfiguren, Petroleumlampen sowie moderne Lichtinstallationen für Haus und Garten gezeigt.
Anlässlich der Finissage der Ausstellung am 1. Februar um 16.30 Uhr hält Ralph Lautenschläger, Technischer Leiter der Stadtwerke Winsens, im Rahmen der Museumsreihe "Klock halv fief" einen Vortrag über die Beleuchtung der Luhestadt von den Anfängen bis zur Moderne.
- Die Ausstellung "Licht im Dunkel" ist bis 2. Februar dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr im Marstall-Museum zu sehen.