Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Nur für heute" - Anonyme Alkoholiker begehen 80-jähriges Bestehen

(thl). Unter ihrem Motto "Nur für heute" begehen die Anonymen Alkoholiker (AA) das 80-jährige Bestehen ihrer Gemeinschaft im Rahmen der bundesweiten Suchtwoche, die von Samstag, 14. Juni, bis Sonntag, 21. Juni, stattfindet.
Im Juni 1935 wurden die "Anonymen Alkoholiker" von Bill W. und Dr. Bob S. gegründet. Die beiden unheilbaren Alkoholiker verstanden sich auf einer tiefen Ebene und halfen sich gegenseitig bei ihrem Kampf gegen die Krankheit. 1939 gaben die beiden zusammen mit weiteren Mitgliedern der AA-Gemeinschaft ein Buch heraus, mit dem sie immer mehr Trinker, die vom Alkohol loskommen wollten, erreichten. Heute ist das Buch in 43 Sprachen verfügbar. Die "Anonymen Alkoholiker" sind eine weltweite Gemeinschaft. Allein in Deutschland gibt es rund 2.000 sogenannter "Meetings", in denen trockene Alkoholiker ihre Erfahrungen weitergeben und Menschen zur Seite stehen, die vom Alkohol loskommen wollen.
Mehr Informationen sowie Orte und Zeiten der "Meetings" unter http://www.anonyme-alkoholiker.de