Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Oldershausen sucht die Spielleute": Informationsveranstaltung des Spielsmannszuges Olderhausen am 20. September im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus

bs. Oldershausen. Dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Oldershausen gehen die Spielleute aus, was zukünftig in der Elbmarsch bedeuten könnte, dass viele traditionsreiche Veranstaltungen ohne musikalische Unterstützung auskommen müssten (das WOCHENBLATT berichtete).
Um diese Entwicklung zu stoppen, machen die verbliebenen 14 Spielleute jetzt mobil: Mit einer großen Informationsveranstaltung, die am 20. September ab 14 Uhr unter dem Motto "Oldershausen sucht die Spielleute" im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus "Harms Hus" (Oldershausener Hauptstr. 15) stattfinden wird, soll der Spielmannszug die Elbmarschern wieder näher gebracht werden.
„An diesem Tag möchten wir Geschichten aus der Vergangenheit unseres Spielmannszuges mit Vorträgen und alten Filmen zeigen. Dazu können alle Instrument ausprobiert werden und natürlich wird es musikalische Darbietungen geben“, so die Vorsitzendes des Spielmannszuges, Luise Ewert.
Ein reichhaltiges Kuchenangebot wird die Veranstaltung kulinarisch abrunden. „Dieser Tag soll aber nicht nur der Mitgliederwerbung dienen. Alle die Freude an der Musik haben, sind herzlich willkommen“, so die Vorsitzende weiter.
Wer Lust bekommen hat, den Spielmannszug in Oldershausen näher kennen zu lernen, kann außerdem während der Proben, die immer montags zwischen 18 und 19 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Oldershausen stattfinden, vorbeikommen.