Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Präventionsarbeit ausgeweitet

thl. Winsen. Das hat Vorbildcharakter: Da die sogenannte Mediensucht immer stärker bei Jugendlichen zu verzeichnen ist, hat die Johann-Peter-Eckermann-Realschule in Winsen ihre Präventionsarbeit ausgeweitet. Erstmalig fand jetzt ein Medienworkshop mit Fünftklässlern, in dem sie sich mit ihrem persönlichen Nutzungsverhalten von Handy und Computern auseinandersetzten. Dabei wurden gemeinsam Wege und Lösungen für einen sinnvollen Umgang mit der Medientechnik erarbeitet.