Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Reitabzeichen erlangt auf dem Toppenstedter "Deegen-Hoff"

ce. Toppenstedt. Ein Basispass in Pferdekunde und Reitabzeichen in verschiedenen Leistungsklassen waren die Belohnung für die erfolgreichen Teilnehmer eines Abzeichen-Lehrganges, der kürzlich auf dem "Deegen-Hoff" in Toppenstedt stattfand. Die Wertungsrichter Horst-Axel Ahrens und Ulrike Wollesen prüften die Anwärter, die zeigen mussten, was sie an mehreren vorangegangenen Wochenenden im theoretischen und praktischen Unterricht gelernt hatten.
Den Pferdekunde-Basispass erwarben schließlich Jana Konier, Julia Strahlendorf und Bernhard Roeingh-Wegner. Strahlendorf und Konier bestanden außerdem Reitabzeichen. Ein Abzeichen für gute Leistungen in Springen, Dressur, Theorie und Bodenarbeit erhielt Janna Petersen. Kim Nicole Bieder wurde ein Abzeichen für ihr Können in der Dressur verliehen.
Diana Mattke, die den Lehrgang mit organisiert hatte, freute sich über die guten Ergebnisse der Absolventen.