Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Retter bewiesen Wissen und Können

thl. Rottorf. Insgesamt 34 Gruppen aus dem norddeutschen Raum gingen jetzt beim traditionellen Nachtmarsch der Feuerwehr Rottorf an den Start. An fünf Stationen mussten die Retter ihr Können und Wissen beweisen. Am Ende siegte die gemischte Gruppe der Wehren Brietlingen und Oldendorf/Luhe, gefolgt von Over-Bullenhausen und Luhdorf.