Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rotarier entkusseln Heide

Nach getaner Arbeit freuten sich die Teilnehmer über ihr Engagement (Foto: oh)
thl. Winsen. Bereits zum 19. Mal befreiten jetzt Mitglieder des Rotary Clubs (RC) Winsen eine Heidefläche bei Wehlen von störendem Wildwuchs. Im Zusammenwirken mit dem Verein Naturschutzpark (VNP) werden bei dieser traditionellen Aktion vor allem kleinere Birken und Kiefern im Heidekraut entfernt, damit üppig blühende Flächen erhalten bleiben.
Bei kalter Witterung hatten sich auch Familienangehörige des RC eingefunden, die bei dieser eher ungewohnten Arbeit mitsägten, mitschnitten und beim Abtransport halfen. Als Belohnung für das Engagement gab es anschließend eine zünftige Gulaschsuppe sowie heiße Getränke.
Am Ende freuten sich alle Beteiligten über eine gelungene Unternehmung. "Für den Bestand der Heide war etwas getan worden, und gemeinsam hat es wieder einmal richtig Spaß gemacht", fasst Rotary-Sekretär Albert G. Paulisch den Tag zusammen.