Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Salzhäuser Chorklasse sang bei Festival-Abschlusskonzert im NDR-Funkhaus Hannover

Bei ihrem Auftritt: die Chorklasse 5d des Gymnasiums Salzhausen (Foto: Helge Krückeberg)
ce. Salzhausen/Hannover. Großer Auftritt für die Chorklasse 5d des Gymnasiums Salzhausen: Die Jungen und Mädchen nahmen jetzt im NDR-Landesfunkhaus in Hannover am Abschlusskonzert des Niedersächsischen Kinderchorfestivals "Kleine Leute - Bunte Lieder" teil. Eingeladen hatte dazu die aus Mitgliedern des Landesmusikrates Niedersachsen bestehende Fachkommission des Festivals. Ziel der zum vierten Mal stattgefundenen Veranstaltung ist es, das Singen in Kindergarten, Schule, Freizeit und Familie zu fördern.
Die Salzhäuser Schüler traten mit neun weiteren Kinder- und Jugendchören aus ganz Niedersachsen auf, die sich bei 16 Regionalfestivals für das Abschlusskonzert qualifiziert hatten. Die Chorklasse unter der Leitung von Ute Jacobi begeisterte in Hannover mit ihrem Gesang und ihrer Choreographie. Zur Belohnung gab es von Kulturministerin Frauke Heiligenstadt und dem Landesmusikrats-Präsidenten Prof. Dr. Franz Riemer eine Urkunde.