Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Salzhäuser Künstlergruppen spenden über 800 Euro für gute Zwecke

Bei der Scheckübergabe im "KuKuK"-Atelier: Mitglieder der Künstlergruppen und Vertreter der von ihnen unterstützten Institutionen
ce. Salzhausen. Großen Anklang fand kürzlich die Malerei-Ausstellung der Salzhäuser Künstlergruppen "EigenArt" und "CreArtive" im Haus des Gastes. Dorthin kamen an zwei Wochenenden insgesamt rund 350 begeisterte Besucher. Mehrere Kunstwerke wurden verkauft, und ein Teilerlös - nämlich 275 Euro - ging nun als Spende an die kommunale Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung. Diese hatte auch die Ausstellungsräume zur Verfügung gestellt. Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, zugleich Vorsitzende des Stiftungskuratoriums, und Ausstellungsbetreuerin Susanne Reimer bedankten sich bei der Scheckübergabe bei den Kreativen für deren Engagement.
Im Rahmen der Ausstellung wurden traditionell auch wieder kleinere Bilder, die die Künstlerinnen und Künstler gespendet hatten, für einen guten Zweck verkauft. Diesmal kam der Erlös dem Förderverein "Haus des Gastes - Brenners Hoff" zugute. Vereinsvorsitzender Dr. Joachim Lewerenz und Kassenwartin Elsabe Rolle nahmen den Spendenscheck über 562,70 Euro mit großer Freude und dankend entgegen. Sie kündigten an, das Geld werde in die Pflege von Haus und Garten investiert.