Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenkorps Winsen: Manfred Nielsen ist neuer Schützenkönig

Impressionen:Königsproklamation beim Schützenkorps Winsen
bs. Winsen. Großer Jubel beim Winsener Schützenkorps: Nach einem spannenden Wettkampf wurde jetzt Manfred Nielsen zum neuen Schützenkönig ausgerufen. "Ich freue mich auf ein hoffentlich unvergesslich schönes Königsjahr mit den anderen Vereinen", so der Unternehmer, der verheiratet ist und zum ersten Mal das Amt des Königs bestreitet. Als Adjutanten wünschte sich Nielsen, der seit mehr als 30 Jahren im Verein aktiv ist, seinen Schützenkameraden Gunter Oppermann an die Seite.
Neue Damenkönigin ist ist Heide Marlen Simoleit, die zusammen mit ihrer Adjutantin Annegret Oppermann das kommende Schützenjahr bestreitet.
Bei der Jugend setzte sich Odine Vainauskas durch, neuer Juniorenkönig ist Lorenz Bernschneider. Über die Bürgermeisterscheibe freute sich Uwe Kasteinke-Nowack und Thomas Westermann nahm die Kommandeursscheibe mit nach Hause. Den Ausmarschorden erhielt Immo Röhl. Nach einem Stechen, errang André Köllner den Deckelorden und erkämpfte sich mit dem zweitbesten Königsschuss auch die Rot-Weiße Schnur. "Wir haben ein rundum schönes Schützenfest erlebt und freuen uns, dass auch in diesem Jahr wieder so viele Winsener an der Veranstaltung teilgenommen haben", so Kommandeur Anton Zeyn abschließend.