Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenverein Pattensen ermittelte neue Vogelkönige

Die neuen Vogelmajestäten (v. li.): Claudia Riemer, Burghard Berthold und Sabrina Peters (Foto: Schützenverein Pattensen)
ce. Pattensen. Neue Majestäten beim Vogelschießen ermittelte kürzlich der Schützenverein Pattensen und Umgegend. Vogelkönig bei den Schützen wurde Burghard Berthold, der den Rumpf des Vogels abschoss. Bei den Damen sicherte sich Claudia Riemer den Titel und bei der Jugend Sabrina Peters.
Bei den Schützen waren außerdem treffsicher: Wilfried Vehling (Krone), Daniel Körner (Kopf), Dieter Lange (Reichsapfel), Heinrich Wörmer (Zepter), André Hennig (rechte Kralle), Walter Vick (linke Kralle), Frank Jaschke (Schwanz), Christoph Eggers (silberner Flügel) und Marvin Bockelmann (goldener Flügel). Die Ergebnisse bei den Damen: Annika Springer (Krone), Ingrid Roggenbuck (Kopf), Karin Schulz (Reichsapfel), Petra Behrens (Zepter), Ursula Reiß (rechte Kralle), Elke Busch-Beecken (linke Kralle), Stefanie Zentarra (Schwanz), Claudia Riemer (silberner Flügel) und Carola Bockelmann (goldener Flügel). Bei der Jugend nahmen den Vogel ins Visier: Maik Haferland (Krone und Schwanz), Jakob Haupt (Kopf), Lukas Cordes (Reichsapfel), Leon Pommer (Zepter), Sabrina Peters (rechte Kralle und goldener Flügel) und Sophie Schulz (linke Kralle und silberner Flügel).
Beim Vogelschießen benötigten die Damen 226 Schüsse, gefolgt von den Jugendlichen (331) und den Schützen (675). "Diese Zahlen zeigen, wie treffsicher die Damen sind", so Vereins-Pressewartin Karin Schulz.