Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schulranzenfest im Autohaus Böger

Zahlreiche kleine ABC-Schützen testeten neueste Ranzenmodelle im Autohaus Böger

bs. Winsen. Im Winser Toyota-Autohaus Böger wurde am vergangenen Wochenende bereits zum sechsten Mal das Schulranzenfest gefeiert - wieder mit großem Erfolg.
"Wir freuen uns, dass das Fest jedes Jahr erfolgreicher wird", so Inhaber Karl Böger.
Kein Wunder, denn auch in diesem Jahr gab es wieder tolle Preise und Überraschungen für die rund 600 kleinen und großen Besucher. "Neben Papier & Stift, die für einen optimalen Schulstart eine Riesenauswahl an Ranzenmodellen dabei haben und jedem mit fachkundigem Rat zur Seite stehen, sind auch die Sparkasse Harburg-Buxtehude, das Warenhaus famila und Optik Knaudt mit tollen Überraschungen heute hier", so Karl Böger weiter. "Gerade die Schulranzenberatung durch die AOK-Fachkräfte wird von den Besuchern jedes Jahr gerne angenommen", so Organisator Jens Althans von der AOK Winsen.
Dazu zählte unter anderem das beliebte Preisausschreiben, bei welchem eine Kofferraumladung Brottdosen geschätzt werden musste. "Als Hauptpreis wartet eine Familienkarte für den Heidepark Soltau inklusive eines Autos von Toyota für den Ausflug und viele weitere Preise", so Böger abschließend.