Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seele tankt beim Pilgern auf: Neues Angebot des Kirchenkreises Winsen startet am Samstag

Pilgerbegleiter Wilfried Staake (Foto: Wilfried Staake)
ce. Winsen. "45 Minuten für die Seele" lautet das Motto, unter dem Pilgerbegleiter und Diakon Wilfried Staake ab sofort bis Oktober an jedem ersten Samstag im Monat für alle Interessierten einen Stadtpilgerweg durch Winsen anbietet. Start ist am 2. Mai um 11 Uhr an der St. Marienkirche. Der Weg führt dann jeweils entlang der Luhe bis zum Klostergarten und wieder zurück. Unterwegs gibt es Denkanstöße für die Besucher. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich. Die nächsten Pilgerwege finden statt am 6. Juni, 4. Juli, 1. August, 5. September und 3. Oktober. Mit der Aktion will der Kirchenkreis den anlässlich des "Tages der Niedersachsen" im Jahr 2008 erstmals angebotenen Stadtpilgerweg wieder beleben.
"Die Teilnehmer müssen nicht gleich auf den Jakobsweg bis Santiago, um das Pilgern kennenzulernen", sagt Wilfried Staake. Er ist zertifizierter Pilgerbegleiter der Nordkirche und Öffentlichkeits-Beauftragter im Kirchenkreis Winsen.
- Infos bei Wilfried Staake unter Tel. 04171 - 654235 und unter www.kirchenkreis-winsen.de.