Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sommermärchen im Winsener Schlosspark

Zum Motto "Sommermärchen" ließen sich mit die Besucher, wie hier die Mitglieder des Museumsvereins, einiges einfallen

Forsetzung des Bürgerbrunches Winsen wird voller Erfolg




bs. Winsen. Zum zweiten Winsener Bürgerbrunch hatte am vergangenen Wochenende die Bürgerstiftung Winsen in den Schlosspark geladen. "20 Tische sind bereits im Vorwege verkauft gewesen, sodass wir fest mit rund 200 Gästen rechnen konnten. Aber auch für alle Kurzentschlossenen, die im Laufe des Tages dazustießen, standen noch ausreichend Tische parat", freute sich die Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Ulrike Bauer Hasslinger über den großen Erfolg der Veranstaltung.
Passend zum derzeitigen Wetter stand die Veranstaltung, bei der auch in diesem Jahr der schönste Tisch prämiert wurde, unter dem Motto "Sommermärchen". Musikalisch begleitet wurde das gemeinsame Essen von der Bigband „4beat“ von der Kreisjugendmusikschule Stade. Dazu standen unter anderem frische Erdbeeren, Brötchen und Bowle zum Verkauf. "Wir als Bürgerstiftung engagieren uns vor allem für lokale Projekte. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Geburtsstation des Winsener Krankenhauses zugute", erklärte Bauer Hasslinger.