Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stadt Winsen ehrt Harald Meyer-Oehmsen für 30 Jahre Engagement als Wahlhelfer

Bei der Ehrung (v. li.): André Wiese, Harald Meyer-Oehmsen und Christian Riech (Foto: oh)
ce. Winsen. Für sein über 30-jähriges vorbildliches Engagement im Wahlvorstand seines Heimatortes Hoopte wurde Wahlhelfer Harald Meyer-Oehmsen jetzt von Winsens Bürgermeister André Wiese mit einem Präsentkorb geehrt. Den Glückwünschen schloss sich Erster Stadtrat Christian Riech an, in dessen Geschäftsbereich die Wahlen organisiert werden. Riech wünschte sich, dass auch andere Bürger dem guten Beispiel Meyer-Oehmsens folgen mögen. Anlass der Ehrung waren die jüngsten Landrats- und Europawahlen.
Harald Meyer-Oehmsen berichtete, dass er nach seinem Umzug von Norderstedt nach Hoopte vor gut drei Jahrzehnten sehr schnell in die Dorfgemeinschaft aufgenommen worden sei. So kümmert er sich auch seit langer Zeit um die Badminton-Sparte des MTV Hoopte. Die Tätigkeit als Wahlhelfer - so der Geehrte - mache ihm nach wie vor Spaß, da man am im Wahllokal mit sehr vielen Menschen zusammenkomme und so auch die Neubürger kennenlerne.