Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stadtorchester geht neue Wege

Jan Krüger wirbt für die Bläserklasse für Erwachsene
thl. Winsen. Mit einer Bläserklasse für Erwachsene will das Stadtorchester Winsen neue Wege gehen. Das Projekt soll in Kürze starten. Darauf wies jetzt Vorsitzender Jan Krüger hin.
"Seit zehn Jahren bieten wir Bläserklassen-AG's an den Schulen in Roydorf an. Erst am Gymnasium, jetzt an der IGS", erläutert Krüger. Das Konzept dazu ist klar: Musikbegeisterte gleich in großen Gruppen an die Instrumente heranführen um Hemmschwellen abzubauen und nebenbei noch Nachwuchs für das Orchester gewinnen. "Das war bisher auch immer ein Erfolg", so Krüger. Das Problem: Dadurch wurde das Stadtorchester zu einem relativ "jungen" Verein. "Das schreckt viele Ältere, die mit Musikmachen anfangen wollen, ab", weiß der Vorsitzende. Mit der Bläserklasse für Erwachsene soll Abhilfe geschaffen werden. Egal ob Neu- oder Wiedereinsteiger, von qualifizierten Ausbildern werden Interessierte einmal wöchentlich an die Instrumente und das Orchester herangeführt. Dabei dürfen verschiedene Instrumente ausprobiert werden. "Neulingen stellen wir auch gerne Instrumente vorübergehend zur Verfügung oder sind bei der Anmietung behilflich", sagt Jan Krüger.
Interessenten melden sich unter Tel. 04183 - 774385 oder per Mail an vorstand@stadtorchester-winsen.de.