Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Starke Geldspritze für Ferienspaß

ce. Winsen. Auf eine einwöchige Ferienfreizeit auf der Insel Norderney freuen sich 16 Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren aus Winsen und Umgebung, die in Familien mit an Multipler Sklerose (MS) erkrankten Angehörigen leben. Organisiert hat die Freizeit der niedersächsische Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG). Zum zweiten Mal nach 2012 wird die Tour durch eine Spende von 3.000 Euro von einem renommierten Versandhaus unterstützt. Waltraut Heus, Leiterin der DMSG-Beratungsstelle Winsen, bedankte sich bei der Scheckübergabe bei den großzügigen Geldgebern. - Die DMSG-Beratungsstelle berät Betroffene und Angehörige unter Tel. 04171 - 62924.