Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Starke Oldies für guten Zweck

Wann? 20.09.2013 20:00 Uhr

Wo? Marstall, Schloßplatz, 21423 Winsen (Luhe) DE
Freuen sich auf das Konzert: die Musiker der Band "Broken Wheel" (Foto: oh)
Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. Zu einem Benefiz-Konzert mit der beliebten Oldie-Band "Broken Wheel" lädt die Stiftung "Kirche mit Zukunft" des Kirchenkreises Winsen am Freitag, 20. September, um 20 Uhr in den Winsener Marstall am Schlossplatz ein. Um die Stiftung, die die Jugendarbeit und das Beratungsangebot der Diakonie im Kirchenkreis fördert, aktiv zu unterstützen, verzichten die Akteure auf ein Honorar.
"Broken Wheel" sind Rüdiger Kasten (Gitarre, Keyboard, Gesang), Otto Lange (Gitarre, Gesang), Wilfried Staake (Gitarre, Pedal-Steel-Guitar), Michael Ullrich (Bass, Gesang) und Heinz Radigk (Schlagzeug). Sie präsentieren die schönsten Oldies der 50er und 60er Jahre. So dürfen sich die Fans auf Songs von Elvis Presley, Buddy Holly, den Everly Brothers, Cliff Richards, den Beatles und den Rolling Stones freuen. Folk- und Country-Hits runden das Programm ab.
In den 80er Jahren waren "Broken Wheel" stets auf Stadtfesten dabei und spielten unzählige Konzerte im Landkreis. Dann pausierten sie 15 Jahre lang, bevor sie ab 2011 mit großem Erfolg wieder durchstarteten. Die Winsener Marstall.Konzerte 2011 und 2012 waren ausverkauft, und auch beim diesjährigen Stadtfest an der Luhe begeisterte die Band ihr Publikum.
- Karten für 12 Euro im Vorverkauf bei der Tourist-Information im Winsener Marstall und für 15 Euro an der Abendkasse. Einlass ist ab 19 Uhr.