Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Starkes Engagement für Kleiderstiftung im Landkreis Harburg

ce. Landkreis. Mehr als 16 Tonnen Textilien und Schuhe sammelten in den vergangenen Wochen zahlreiche Kirchengemeinden des Kirchenkreises Winsen für die Deutsche Kleiderstiftung Spangenberg. Ein Teil der Spenden kommt Kleiderkammern und Sozialkaufhäusern in ganz Deutschland zugute, außerdem werden viele Hilfstransporte nach Osteuropa durchgeführt. "Wir danken allen Helfern und Spendern in den Kirchengemeinden", sagt Ulrich Müller, geschäftsführender Vorstand der Stiftung. Für seine Organisation mit Sitz im niedersächsischen Helmstedt sind regelmäßig mehr als 30 hauptamtliche Mitarbeiter sowie rund 2.500 Kirchengemeinden, diakonische Einrichtungen und gemeinnützige Initiativen bei der Sammlung von Kleidung und Schuhen aktiv. - Infos unter www.kleiderstiftung.de.