Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Starkes "Heimspiel" der Luhmühlener Reiter bei Prüfungen des RSV Overbeckhof Luhmühlen

Freuen sich über den Erfolg: einige der Teilnehmer am Führzügelwettbewerb (Foto: Dorothee Lopau)
ce. Luhmühlen. Ein starkes "Heimspiel" lieferten die Reiter aus Luhmühlen beim jüngsten Turnier des Reitsportvereins (RSV) Overbeckhof Luhmühlen ab. Insgesamt 268 Teilnehmer aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Rotenburg waren am Start. Zum Auftakt stand die Dressurprüfung Klasse A* auf dem Programm, bei der Laura Bardowicks vom RSV siegte. In der Klasse-E-Prüfung war RSV-Mitglied Jasmin Meyer am erfolgreichsten.
Den Dressurreiter-Wettbewerb "Hufschlagfiguren" für die jüngeren Reiter entschied Amily Sartissohn (RSV) für sich. Bei der Dressurwettbewerbs-Prüfung Klasse E für die kleinen Reiter hatte ebenfalls Jasmin Meyer die Nase vorn. Beim Reiterwettbewerb Schritt-Trab erreichte Lara Hogger (Pferdezucht- und Reitverein Luhmühlen/PZRV) den 1. Platz, während in der Disziplin "Schritt-Trab-Galopp" Chiara Rösner (Reit- und Fahrverein Lüneburg/RFV Lüneburg) gewann.
Die kleinsten Reiter stellten ihr Können bei der Führzügelprüfung unter Beweis. Gewonnen wurde die Prüfung von Jana Dirks (RSV).
Bei der Dressurprüfung A*** errang Frauke Erhorn (PZRV) den Siegertitel. Gleiches gelang Lena Louise Jochem (RFV Dachtmissen) in der Springreiter-Wettbewerbsprüfung, Vincent Jolk (RCL Rotenburg) in der ersten Abteilung der Stilspringprüfung Klasse E und Rosemarie Schmidt (RV Vögelsen-Mechtersen) in der zweiten Abteilung. Schmidt gewann auch in der zweiten Abteilung der Springprüfung Klasse A*, wo Laura Bardowicks in der ersten Abteilung siegreich war. Bei der letzten Turnierprüfung, dem Springwettbewerb der Klasse A**, ritt Isabelle Claudia Büchse (RFV Scharnebeck) an die Spitze.
- Bei der Abnahme der Reitabzeichenprüfungen auf dem Overbeckhof bestanden Amily Sartissohn, Stine Lukas und Saskia Herzog den Basispass. Das Reitabzeichen Klasse 6 erhielt Hernike Hornburg, während Jasmin Meyer, Anna-Maria Seeger, Stine Lukas, Jette Kieper und Laila Przybylak das Klasse-5-Abzeichen bekamen. Das Abzeichen Klasse 4 ging an Hanna Schulze und Janine Schönrock.