Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Start ins Jubiläumsjahr

Ehrenmitglied und Gratulanten (v. li.): Bürgermeister André Wiese, Günter Tödter, Hans-Heinrich Rüschmeyer, Stadtbrandmeister Helmut Kuntze und Kreisbrandmeister Dieter Reymers (Foto: Feuerwehr)
thl. Roydorf. Die Feuerwehr Roydorf feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Der Start ins Jubiläumsjahr sei bereits gelungen, so Ortsbrandmeister Günter Tödter jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Man habe bereits die Einweihung des neuen Gerätehauses sowie einen Kommersabend gefeiert. Nun stünden noch ein Tag der offenen Tür am 18. Mai sowie der Kreisfeuerwehr-Tag Ende August an.
In seinem Jahresbericht erinnerte Tödter an 13 Einsätze, die von den 41 Aktiven abgearbeitet wurden.
Geehrt wurden: Heinrich Ravens für 50 Jahre Feuerwehrdienst sowie Heinz Stein, Uwe Stein und Jürgen Tödter für jeweils 25-jährige Mitgliedschaft. Zudem wurde Hans-Heinrich Rüschmeyer zum Ehrenmitglied der Wehr ernannt.
Befördert wurden: Nils Kramer, Jörg Paulke und Nico Lemke (alle Hauptfeuerwehrmann), Edit Neye (Oberfeuerwehrfrau), Sven Heitmann (Feuerwehrmann).