Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stiftungs-Ziel mehr als erreicht: Salzhäuser Pastor Michael Danne wird verabschiedet

Am Spendenbarometer: Pastor Michael Danne (Foto: Arndt)
ce. Salzhausen. Zur Verabschiedung von Pastor Michael Danne nach rund 18 Amtsjahren mit einem Gottesdienst und einem Empfang lädt die Salzhäuser St. Johannis-Kirchengemeinde am Samstag, 13. Mai, ein. Der Gottesdienst beginnt um 14 Uhr in der Kirche, der Empfang schließt sich ab 15.30 Uhr im Gemeindehaus an.
Als ein "Meilenstein" in seiner Amtszeit hat Michael Danne die St. Johannis-Stiftung mitgegründet. Ihr Anliegen ist und bleibt es, einen Kapitalstock aufzubauen, der dazu beitragen soll, der Kirchengemeinde auch in Zukunft den nötigen finanziellen Gestaltungsspielraum zu schaffen. Dabei hatte sich Danne mit Unterstützung durch den Kirchenvorstand und die Gemeinde das ehrgeizige Ziel gesetzt, bis zum Eintritt in den Ruhestand die magische Kapitalgrenze von 100.000 Euro zu knacken. Das ist gelungen, denn aktuell beläuft sich das Kapital auf 102.000 Euro. Daher ist es ein besonderer Wunsch von Michael Danne, dass etwaige ihm zur Verabschiedung zugedachte Geschenke in Zuwendungen für die Stiftung "umgemünzt" werden.