Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Straßensperrungen im Raum Vierhöfen und Eyendorf wegen Fahrbahnerneuerungen

ce. Vierhöfen/Bahlburg/Eyendorf. Aufgrund der Fahrbahnerneuerung durch den Landkreis Harburg muss die K37 zwischen Vierhöfen und Bahlburg ab Donnerstag, 23. Juni, bis Freitag, 19. August, im Baustellenbereich voll gesperrt werden. In beide Richtungen wird der Verkehr umgeleitet von Westergellersen (Straße "Das Rote Feld", L216) über Salzhausen (Winsener Straße, L234) bis zum Bahlburger Kreuz (L234/K37). Die Kreisverwaltung bittet alle Ortskundigen, die Baustelle weiträumig zu umfahren. Der Straußenhof Johannsen in Bahlburg (Burgstraße 83) ist entweder von Bahlburg oder von Vierhöfen aus erreichbar. Eine Ausschilderung ist eingerichtet.
Von der Vollsperrung zwischen Vierhöfen und Bahlburg ist auch der öffentliche Personennahverkehr betroffen. Die Buslinien 4409, 4410 und 5202 fahren daher während der Bauphase nach einem angepassten Fahrplan. Infos über die Änderungen gibt es unter http://www.kvg-bus.de und an den Aushängen an den Haltestellen.
Die Kosten für die Fahrbahnerneuerung werden mit rund 1,1 Millionen Euro beziffert.
- Ebenfalls erneuern lässt der Landkreis Harburg die Straße und mehrere Durchlässe entlang der K4 zwischen Eyendorf und Raven, weshalb die Straße von Dienstag, 28. Juni, und Freitag, 29. Juli, gesperrt wird. Der Verkehr wird in beide Richtungen von Raven über die Wetzener Straße (K20) und den Kreisverkehr in die Winsener Straße (L234/K20) nach Salzhausen (Hauptstraße/L234) bis Eyendor ("Am Berge"/K4) umgeleitet. Ortskundige sollten den Bereich weiträumig umfahren.
Die Kosten für diese Maßnahme betragen rund 300.000 Euro.