Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tierisch was los auf der Arche bei Singspiel für Kinder in Winsen

Wann? 19.10.2014 16:00 Uhr

Wo? Jakobus-Gemeinde, Borsteler Weg 1A, 21423 Winsen (Luhe) DE
Winsen (Luhe): Jakobus-Gemeinde | ce. Winsen. "Käpt'n Noah und die fast vergessenen Holzwürmer" heißt das Singspiel zum Mitmachen für Kinder, zu dem die Winsener St. Jakobus-Gemeinde (Borsteler Weg 1a) am Sonntag, 19. Oktober, um 16 Uhr einlädt. Im Mittelpunkt des Stücks der christlichen Liedermacher Gabi und Amadeus Eidner aus Chemnitz steht die biblische Geschichte von der Arche Noah.
Viele Tiere müssen in dem großen Schiff Platz finden, weil eine Flut droht, die alles Land überschwemmen wird. Gabi und Amadeus Eidner schlüpfen in die Rollen der Holzwürmer Bohra und Bohris, die von Noah vor Beginn seiner langen Fahrt beinahe vergessen worden wären. Beunruhigt beobachten die beiden Noahs emsige Reisevorbereitungen und müssen feststellen, dass schon fast alle anderen Tierarten - die sich im Konzert mit lustigen Mitmach-Liedern den Kindern vorstellen - an Bord der Arche sind. Noah und seine Söhne verwenden für den Bau des Schiffes nur kern-
gesundes Holz vom Feinsten und da haben Bohra und Bohris mit ihren Wohnorten wahrlich schlechte Chancen, mitgenommen zu werden. Aber schließlich wird doch noch alles gut...
Für das gemeinsame Gestalten des Singspiel-Finales werden die Kinder gebeten, selbst gebastelte Papierflieger mitzubringen.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.