Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Trinkwassertrübungen durch Wassergewinnungs-Schaden bei Stadtwerken Winsen

ce. Winsen. Aufgrund eines Schadens in der Wassergewinnung der Stadtwerke Winsen ist es am Freitag in den frühen Morgenstunden insbesondere im nördlichen Stadtgebiet zu Trübungen im Trinkwasser gekommen. Sie sind gesundheitlich völlig unbedenklich. Das teilt der Energieversorger mit. Die Fehlerursache ist demnach inzwischen behoben. Trotzdem können aufgrund eingeleiteter Spülungen des Wasserrohrnetzes auch noch in den nächsten Tagen vorübergehende Trübungen und in Einzelfällen auch leicht erdige Gerüche auftreten. Auch diese Beeinträchtigungen stellen keine gesundheitliche Gefahr dar, sodass das Trinkwasser uneingeschränkt nutzbar ist.