Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

U11-Turniererlös der SG SaGa über 545 Euro geht an Familie Büttinghaus

Bei der Siegerehrung: die Jungs vom MTV Treubund Lüneburg (Foto: Petra Krenzin)
ce. Salzhausen. Ein Erlös von 545 Euro kam beim Benefiz-Fußballturnier zusammen, das die U11-Abteilung der SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa) jetzt in Salzhausen veranstaltete. Turniergewinner wurde der MTV Treubund Lüneburg (auf dem Bild bei der Siegerehrung), gefolgt von der Eintracht Elbmarsch. Das Geld kommt Silke Büttinghaus aus Egestorf zugute, die am Locked-in-Syndrom leidet. Sie ist bei vollem Bewusstsein nahezu bewegungsunfähig und kann lediglich die Augen bewegen um zu kommunizieren (das WOCHENBLATT berichtete). Ursprünglich sollte der Erlös aufgeteilt werden zwischen Büttinghaus und dem autistischen León Maximilian Hielscher aus Salzhausen, der einen Begleithund benötigt. "Wir möchten den Betrag nun komplett Familie Büttinghaus spenden, da die Spendensammel-Aktion für León Maximilian schon erfolgreich abgeschlossen werden konnte", erklärte Petra Krenzin vom Organisationsteam gegenüber dem WOCHENBLATT.