Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkaufsoffener Sonntag in Winsen: Es wurde musikalisch und kulinarisch

Verzauberte die Winsener Innenstadt: Pianist Jan Löhrmann
bs. Winsen. Ein mobiler Pianist mitten in der Innenstadt, Wochenmarkt-Beschicker, "Schnuller-Party", Auftritte der Big-Band "Jazz'n Soul", tolle Rabatte, Gewinnspiele und Angebote: Für den verkaufsoffene Sonntag am vergangenen Sonntag unter dem Motto "Musik liegt in der Luft", hatten sich die Veranstalter der "City Marketing" erneut zahlreiche Höhepunkte ausgedacht.
Mitten drin war auch Geschäftsführer von "Schröder Immobilien", Jörg Schröder, der sich für den verkaufsoffenen Sonntag etwas ganz Besonderes für die Winsener Bürger ausgedacht hatte. "Ich verschenke heute Eis, hätte nicht gedacht, dass das so anstrengend ist", lacht Schröder, der eigens den mobilen Fontanella-Eiswagen angemietet hatte und aus diesem rund 500 Kugeln kostenfreies Eis aus schenkte.
Pianist Joe Löhrmann lud indessen, mitten in der Innenstadt, zum Träumen ein. Der mobile Musiker, der sein Klavier an zahlreichen verschiedenen Stationen aufstellte, verzauberte mit harmonischen Klängen viele der zahlreichen Besucher.
Neben musikalischen Highlights, wurde es außerdem kulinarisch, denn auch für das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher wurde ausreichend gesorgt. Worum sich Winsens Bürgermeister André Wiese, der gleichzeitig Vorsitzender der örtlichen Bürgerstiftung ist, übrigens höchstpersönlich kümmerte. "Wir wollen heute Lust auf den ersten Winsener Bürger-Brunch am 5. Juni machen und zeigen mit unserer spritzig-frischen 'Bürgerbowle' und einer deftigen 'Winsener Brotzeit' wie lecker das gemeinsame Essen werden wird", lacht der Bürgermeister.
Das ließen sie sich nicht entgehen: Sonja, Helmut, Karina und Felix Müller aus Winsen. Die Familie nutzte den verkaufsoffenen Sonntag für einen gemütlichen Einkaufsbummel. "Bei dem Wetter ist das einfach super schön", findet Karina Müller.