Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Viele fahren unsicher"

Dieses Fahrrad ist in Ordnung. Das blaue Rad davor, zog Horst Kraßmann aus dem Verkehr
thl. Winsen. Im Rahmen der Fahrradprüfung der Viertklässler der Alten Stadtschule kontrollierte Kontaktbeamter Horst Kraßmann die Räder der 64 Schüler auch gleich auf ihre Verkehrssicherheit überprüft. Das Ergebnis: 14 Fahrräder wurden bemängelt, eins davon gleich ganz aus dem Verkehr gezogen.
Die Fahrprüfung haben dann alle Schüler bestanden. Dennoch war auch dort nicht alles "Gold, was glänzt". "Es waren einige Kinder sehr unsicher auf dem Rad unterwegs", so Horst Kraßmann. Der Beamte appelliert an die Eltern, mit ihrem Nachwuchs doch öfter mal eine Fahrradtour zu machen. "Dabei muss aber auch an die Verkehrssicherheit der Fahrräder gedacht werden", so der Beamte weiter. Zwar gebe es einen positiven Trend, dennoch seien es oft Kleinigkeiten, wie ein loses Kabel, die Fahrräder für den Straßenverkehr untauglich machen.