Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vortrag über Frackingabwässer in Winsen

Wann? 11.02.2014 19:30 Uhr

Wo? Marstall, Schloßplatz, 21423 Winsen (Luhe) DE
Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. "Entsorgung der giftigen Abwässer bei der Gas- und Ölförderung" ist das Thema eines Vortrages, zu dem die kreisweit aktive Bürgerinitiative (BI) "Kein Fracking in der Heide" am Dienstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Winsener Marstall (Schlossplatz 11) einlädt. Es referiert Prof. Dr. Wolfgang Calmano, Professor für Wasser- und Umweltchemie sowie Mitglied im Fachausschuss "Fracking" der "Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)". Außerdem informiert die BI über den aktuellen Stand ihrer Arbeit bezüglich des teilweise zum Landkreis Harburg gehörenden Feldes "Oldendorf", für das ein amerikanisches Unternehmen eine Aufsuchungserlaubnis zur Gas- und Ölförderung besitzt.