Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wer backt die beste Torte? - Bürgerstiftung Winsen lobt Wettbewerb aus

Jeder Hobby-Konditor kann mit einer Tortenkreation seiner Wahl an dem Wettbewerb teilnehmen (Foto: Fotolia/Kzenon)
thl. Winsen. Zu einem Tortenback-Wettbewerb für jedermann lädt die Bürgerstiftung Winsen ein. Egal ob Sahnetorten, Buttercremenbomben oder auch Obst- und Blechkuchen - jeder Hobby-Konditor kann mit seinem Rezept punkten.
Die Abgabe der Torten erfolgt am Sonntag, 14. September, bis 13.15 Uhr am Stand der Bürgerstiftung in der Rathausstraße in Höhe des Familienbüros vor dem Rathaus. Eine Jury, in der u.a. auch ein Vertreter des WOCHENBLATT sitzt, wird die besten Torten nach verschiedenen Kriterien (Gesamteindruck, Originalität/Kreativität, Konsistenz, Geschmack) mit "Gold", "Silber", "Bronze" und "lobende Anerkennung" bewerten.
Die eingereichten Torten werden im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags verkauft. Die Einnahmen sind für Projekte der Bürgerstiftung bestimmt.
Eine Anmeldung für den Tortenback-Wettbewerb ist nicht notwendig.