Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wi snackt Platt: Dat kummt von't lange Predigen...

Heinz Mügge (Foto: archiv)
"Dat kummt von't lange Predigen, sä de Paster, do harr he in de Büx scheten." Übersetzt heißt dies: "Das kommt vom langen Predigen, sagte der Pastor, da hatte er in die Hose gemacht."
In diesem deftigen plattdeutschen Spruch wird der Pastor als Mann des Wortes zitiert. Allgemein ist es eine Redensart, wenn zu lange Reden gehalten werden. Heinz Mügge