Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener Entenrennen brachte 10.500 Euro Erlös für gute Zwecke

ce. Winsen. Ein stolzer Erlös von 10.500 Euro kam beim jüngsten Winsener Entenrennen zusammen. Das teilte kürzlich der Round Table 165 Winsen als Ausrichter der zu elften Mal ausgetragenen Veranstaltung mit. Das Geld wird in Kinder- und Jugendprojekte in der Region investiert. Es ist beispielsweise bestimmt zur Anschaffung weiterer Wippenten für Spielplätze im Großraum Winsen, zur Unterstützung des Familienzentrums der Luhestadt, zur Konfliktlotsenausbildung an örtlichen Schulen und für Ernährungskurse an Grundschulen. Weitere Projektideen sind bei den Round Tablern stets willkommen. Wenn die Serviceorganisation den Vorschlag interessant findet, wird üblicherweise ein Vertreter der Antragsteller zum Vortrag eingeladen. Gemeinsam mit ihm erörtert der Round Table dann die Möglichkeiten einer Förderung. - Infos unter www.rtw165.de.