Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener "Stolpertruppe" bewies mit Spende für MTV echten Sportsgeist

Bei der Spendenübergabe: Mitglieder der Winsener "Stolpertruppe" und des MTV Borstel-Sangenstedt (Foto: oh)
ce. Winsen. Starken Sportsgeist bewies kürzlich die Winsener "Stolpertruppe", in der Läufer aus mehreren Vereinen trainieren, mit einer Spende von 200 Euro für den MTV Borstel-Sangenstedt.
Den Betrag hatten die "Stolperer" - nebst einem von der Sparkasse Harburg-Buxtehude gestifteten Pokal - beim jüngsten Volkslauf des MTV als meldestärkste Gruppe (27 Starter) gewonnen. Die Borsteler konnten ihr für die Läufer bereitgestelltes Kuchenzelt abends nach der Veranstaltung nicht sofort abbauen, da es vom Regen zu durchnässt war. Anderntags zerfetzte dann ein Sturm das Zelt. Schaden für den MTV: 3.000 Euro. Als die "Stolpertruppe" dies erfuhr, beschloss sie spontan, ihr Preisgeld für die Schadensminderung zur Verfügung zu stellen. Im Clubheim des TSV Winsen übergab sie das Geld an den dankbaren Lauforganisator Bernd Peukert.