Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener "Treffpunkt Ehrensache" machte Senioren fit für Computer

Beim PC-Kursus: Franz-Peter Monien, Wolf-Dieter Stein und Hans-Peter Brandt mit Teilnehmern (Foto: oh)
ce. Winsen. Fit für den Computer sind jetzt insgesamt 25 Senioren, nachdem sie jetzt drei PC-Kurse der Winsener Freiwilligen-Initiative "Treffpunkt Ehrensache" (T.E.) erfolgreich absolviert haben. Die Dozenten Franz-Peter Monien und Hans-Peter Brandt schulten die älteren Männer und Frauen und brachten ihnen die wichtigsten Grundbegriffe bei.
In den vergangenen Jahren nahmen in den Räumen der Alten Stadtschule, die der T.E. nutzen darf, über 150 Senioren aus Winsen an dem kostenlosen PC-Trainingsangebot teil und verloren so die Scheu vor dem Computer. "Im Herbst sind neue Kurse geplant", kündigte T.E.-Koordinator Wolf-Dieter Stein an.
- Wer sich über die vielfältigen Aktivitäten des "Treffpunkt Ehrensache" informieren oder sich dort engagieren möchte, bekommt im Familienbüro der Stadt im Rathaus weitere Auskünfte.