Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zweite Salzhäuser "Ein Teil mehr..."-Aktion zugunsten des "InterZOB" war voller Erfolg

ce. Salzhausen. "Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz. Knapp 50 Transportkisten und Kartons mit Spenden kamen zusammen. Einige Leute haben sich sogar für die Aktion bedankt!" Das sagten Anke Petersen, Ehemann Jörg und Birgit Lubig, die die Salzhäuser Sozialausgabestation "InterZOB" leiten, nach der jüngsten Aktion "Ein Teil mehr in Ihren Warenkorb". Damit hatten der Verkehrs- und Kulturverein und die Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen", in der sich Gemeinde und Kirche engagieren, zum zweiten Mal die Ausgabestelle unterstützt. Der "InterZOB" versorgt bedürftige Einheimische und Flüchtlinge mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs. Entsprechend waren die Kunden der sechs mitmachenden Geschäfte in und um Salzhausen aufgefordert, mehr Waren zu kaufen, als auf dem Einkaufszettel steht.
Zu den Teilnehmern an "Ein Teil mehr..." gehörten auch Michel Rinkert (45) aus Maschen, der von Ehefrau Katja, den Kindern David und Charlotte sowie deren Freundin Sally begleitet wurde. "Wir finden es toll, dass man mit dieser Aktion anderen Menschen helfen kann, und haben Zahnpasta und Prinzenrolle-Kekse gespendet", sagte Rinkert, der im Juli mit seiner Familie nach Salzhausen zieht.
"Die Gewerbetreibenden waren bei der Aktion wieder sehr kooperativ, und auch im nächsten Jahr wird es wieder 'Ein Teil mehr...' geben", kündigte Birgit Lubig an. "Wer zum 'InterZOB' kommen und zum Pauschalpreis von 1 Euro etwas kaufen möchte, braucht keine Scheu zu haben. Ob Jung oder Alt - wir stehen allen Bedürftigen offen und verlangen keinen amtlichen Nachweis."
- Die Ausgabestelle am Salzhäuser ZOB öffnet - außer an Feiertagen - donnerstags um 10.45 Uhr ihre Türen mit dem "Check-In" und der Nummernvergabe. Die eigentliche Ausgabe beginnt um 11 Uhr. Aufgrund des Feiertages Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 25. Mai, hat der "InterZOB" diesmal bereits am Mittwoch, 24. Mai, geöffnet.