Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwölf Einsätze "gemeistert"

Beförderte und Gratulanten (Foto: Feuerwehr)
thl. Stöckte. Sechs technische Hilfeleistungen und sechs Brände - insgesamt zwölf Einsätze mussten die 37 Aktiven der Feuerwehr Stöckte im vergangenen Jahr abarbeiten. Das geht aus de Bericht von Ortsbrandmeister Uwe Ehlers, den er auf der Jahreshauptversammlung der Wehr vorstellte. Neben der Einsatzabteilung gehören elf Alterskameraden und 98 Förderer der Feuerwehr an. Zudem gibt es eine Jugendabteilung, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert.
Befördert wurden: Merlin Beecken, Andre Neven und Mel Franzen (alle Hauptfeuerwehrmann), Alena Ehlers, Lisa Venzke (Feuerwehrfrau) und Patrick Katzmarek (Feuerwehrmann).