Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das ändert sich alles - Stadt Winsen weist auf neue Kita-Satzung hin

thl. Winsen. Die Stadt Winsen weist noch einmal auf die Änderungen in der neuen Entgelt- und Benutzungsordnung für Kinderbetreuungsplätze hin, die zum 1. August dieses Jahres in Kraft tritt.
• Die Anmeldung der Kinder erfolgt ausschließlich im Familienbüro im Rathaus unter Vorlage der Geburtsurkunde bis spätestens 31. Januar eines jeden Jahres
• Eltern können bei der Anmeldung grundsätzlich drei verschiedene Einrichtungen angeben, in denen sie ihr Kind am liebsten untergebracht wissen wollen
• Die Vergabe der Plätze erfolgt durch die Kindergartenleitung bis zum 31. März eines jeden Jahres
• Mit der Anmeldung erfolgt eine vorläufige Festsetzung des Elternentgeltes. Die Eltern haben hier eine "Selbstauskunft" auf dem Anmeldebogen über ihr aktuelles Jahresbruttoeinkommen abzugeben. Später ist das Einkommen nachzuweisen
Weitere Informationen bekommen Eltern im Rathaus unter Tel. 04171 - 657148 oder im Internet unter www.stadt-winsen.de.