Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kreis-Finanzausschuss empfiehlt Zuschuss für Parkplatzbau am Winsener Krankenhaus

ce. Winsen. Die Parkplatznot am Winsener Krankenhaus dürfte bald vorbei sein: Die gemeinnützige Krankenhaus Buchholz und Winsen GmbH soll vom Landkreis Harburg für den Bau von 130 zusätzlichen Parkplätzen in der Luhestadt einen Zuschuss von 50 Prozent der Kosten erhalten. Die "Geldspritze" soll bis zu 250.000 Euro betragen. Das empfahl der Finanzausschuss des Kreises einstimmig in seiner jüngsten Sitzung in Winsen. Die erforderlichen Gelder sollen außerplanmäßig im Haushalt 2017 bereitgestellt werden. Die zweite Hälfte der Parkplatzkosten soll die Stadt Winsen übernehmen.