Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Urin-Pfützen und Gestank

André Bock (CDU)
thl. Winsen. Entsprechenden die Toiletten in den Schulen sowie das öffentliche WC am Marstall den neusten hygienischen und reinigungstechnischen Maßstäben und werden den Anforderungen einer hohe Frequentierung gerecht? Das möchte die CDU von der Verwaltung der Stadt Winsen wissen und hat einen entsprechenden Antrag für den zuständigen Fachausschuss gestellt.
"In jüngster Zeit haben wir vermehrt von Eltern gehört, dass die sanitären Einrichtungen in den Schulen Mängel aufweisen", erklärt CDU-Fraktionschef André Bock. "Angefangen vom Zustand der WC-Becken und Urinale über Pfützen auf dem Böden bis hin zu üblem Geruch und bröckelnder Kacheln." Gleiches gelte für den Zustand der Toilette neben dem Marstall. Auf komme es immer wieder zu Beschwerden, so der Christdemokrat. Bock weist darauf hin, dass, sollte sich der Zustand bestätigen, für die Verwaltung Handlungsbedarf bestehe. Es sollten dann geeignete Maßnahmen samt Kostenrechnung präsentiert werden.