Thomas Lipinski

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 9 Stunden, 21 Minuten

thl. Maschen. Am Dienstag kam es auf dem Parkplatz des Getränkemarktes an der Schulstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde ein blauer BMW 520 D, der in der Zeit zwischen 13 Uhr und 13.10 Uhr dort abgestellt war. Ein unbekannter Verursacher fuhr mit seinem Fahrzeug möglich beim rangieren gegen das Heck des BMW. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Hinweise an Tel. 04105 - 6200.

Autoteile abmontiert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 9 Stunden, 22 Minuten

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch machten sich Diebe in der Hauptstraße an einem Fiat Ducato zu schaffen. Der Wagen stand auf einem Geschäftsparkplatz. Die Täter bauten aus dem hinteren Stoßfänger mehrere Rückfahrsensoren aus und entwendeten diese. Hierbei beschädigten sie auch den Stoßfänger. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Zahl der Einbrüche steigt - Allein am Mittwoch gab es drei Taten im Landkreis

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 9 Stunden, 23 Minuten

(thl). Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch die Zahl der Einbrüche wieder an. Allein am Mittwoch registrierte die Polizei drei Tageswohnungseinbrüche im Kreisgebiet. In Winsen ereignete sich die Tat zwischen 8 Uhr und 20.20 Uhr. Dort drangen Täter in ein Einfamilienhaus an der Straße Haarkamp ein, nachdem sie die Terrassentür aufgebrochen hatten. Sämtliche Wohnräume wurden von den Tätern durchwühlt. Ob sie dabei...

1 Bild

Zoff um Antrag - Grüne/Linke üben Kritik an Verwaltung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

thl. Winsen. Vor dem morgigen Planungsausschuss (18 Uhr im Marstall) gibt es dicke Luft zwischen der Gruppe Grüne/Linke und der Verwaltung. Grund ist ein Antrag der Gruppe zum Bauvorhaben Deichstraße/Luhestraße, den die Verwaltung offenbar eigenmächtig als Anfrage umfunktioniert hat. Das will Antragsteller Dr. Erhard Schäfer sich nicht gefallen lassen. „Ihnen wie uns ist der Unterschied zwischen einer Anfrage und einem Antrag...

2 Bilder

Geisterfahrer verursacht tödlichen Unfall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl/as. Winsen. Ein 76-jähriger Geisterfahrer ist am Sonntagabend auf der A39 zwischen Winsen-Ost und Handorf ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden wie durch ein Wunder "nur" leicht verletzt. Kurz vor 20.30 Uhr gingen bei der Polizei die ersten Meldungen über den Falschfahrer ein. Doch noch bevor die Radiosender vor der Gefahr warnen konnten, kam es zu dem Unfall. "Ich wolte nach Hitzacker, weil dort ein Kumpel...

"Lkw raus den aus Orten"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.10.2017

Wirtschaftsminister Olaf Lies will Durchfahrtsverbot prüfen thl. Pattensen. "Bislang wurde seitens der Stadt Winsen lediglich Tempo 30 gefordert, von einem Durchfahrtsverbot war nie die Rede. Dafür fehlte aber die rechtliche Grundlage. Allerdings wird Tempo 30 das Problem der steigenden Lkw-Zahl nicht lösen." Das sagte Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) bei einem Treffen mit dem Winsener SPD-Vorsitzenden...

1 Bild

Neuer Bahnhof für Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.10.2017

Baubeginn ist allerdings frühestens 2020, wenn nicht sogar 2025 thl. Stelle. Das Land Niedersachsen will zwar fünf Millionen Euro in die Modernisierung des Steller Bahnhofes stecken, doch der Baubeginn wird frühestens 2020 sein, sogar eher erst 2025. Das berichtete Bürgermeister Robert Isernhagen im Rahmen der Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses. Der Vorentwurf für die Maßnahmen, die unter dem Titel "Niedersachsen...

1 Bild

Die Frist läuft bald ab - Noch bis Freitag können Betroffene Widerspruch gegen die Aldi-Ansiedlung einlegen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.10.2017

thl. Stelle. Noch bis kommenden Freitag, 13. Oktober, können alle Betroffenen ihren Widerspruch gegen die Änderung des Bebauungsplanes Fachenfelde-Süd und die damit einhergehende Ansiedlung des Aldi-Zentrallagers einlegen. Darauf weist Freya Sippel, Vorsitzende der Grünen, in einer Pressemitteilung hin. "Für die vage Aussicht auf hohe Gewerbesteuereinnahmen, ohne jede Garantie auf diese Einnahmen oder auf regionale...

2 Bilder

Ratsbeschluss missachtet? - Dicke Luft für Winsens Bürgermeister André Wiese

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.10.2017

Parkhaus am Bahnhof: Gruppe Grüne/Linke hat Kommunalaufsicht eingeschaltet thl. Winsen. Der Vorwurf wiegt schwer: „Bürgermeister André Wiese (CDU) weigert sich, einen Ratsbeschluss auszuführen.“ Das sagt Bernd Meyer, Sprecher der Gruppe Grüne/Linke im Winsener Stadtrat. Deswegen wurde jetzt die Kommunalaufsicht eingeschaltet. Hintergrund: Die Gruppe Grüne/Linke hatte im Verwaltungsausschuss beantragt, den Bürgermeister zu...

Hochregallager deutlich kleiner - Neubau bei Rewe wird nur 13 statt 22 Meter hoch

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.10.2017

Sieg für die Anwohner thl. Stelle. Einen Erfolg können die Gegner des geplanten Hochregallagers bei der Rewe an der Uhlenhorst verbuchen. "Das geplante Gebäude wird statt 22 Meter nur 13 Meter hoch", teilte die Rewe am Montag per Pressemitteilung mit. Möglich sei dieses durch umfassende Neuplanungen sowie der angestrebte Neubau eines weiteren Lagers nördlich des Elbtunnels. "Uns ist eine langfristige Sicherung des...

Kokain und Springmesser

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.10.2017

thl. Neu Wulmstorf. Beamte überprüften am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr zwei junge Männer. Die beiden 20 und 23-jährigen Neu Wulmstorfer standen im Verdacht, Betäubungsmittel bei sich zu haben. Tatsächlich wurde bei der Durchsuchung der Personen dann auch Kokain und Reste von Marihuana gefunden. Bei dem 20-Jährigen wurde zudem noch ein verbotenes Springmesser entdeckt.

Einbruch durchs Wohnzimmerfenster

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.10.2017

thl. Neu Wulmstorf. Eine unangenehme Überraschung erlebten die Eigentümer eines Hauses in der Konrad-Adenauer-Straße am Sonntagnachmittag. Bei ihrer Rückkehr stellten die Geschädigten fest, dass in ihr Haus eingebrochen wurde. Die Täter hatten an einem Wohnzimmerfenster die Scheibe zerstört und waren so in das Haus gelangt. Dieses wurde dann durchsucht und mit noch nicht genau benanntem Stehlgut verlassen.

1 Bild

Betrug im Namen der Polizei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.10.2017

Immer mehr Fälle von Anrufen falscher Polizisten / Meist sind Senioren die Opfer (thl). Das Telefon klingelt, auf dem Display die 110, am Apparat ein Polizeibeamter. Der Polizist erkundigt sich, ob Wertsachen in der Wohnung seien, man solle diese in Sicherheit bringen bzw. Spuren sichern. Gleich würde deshalb ein weiterer Beamter vor der Haustür stehen, um die Wertsachen in Empfang zu nehmen. So oder ähnlich versuchen...

1 Bild

Winsen: Masterplan „Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld“ auf den Weg gebracht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.10.2017

thl. Winsen. In nur etwas über einer Stunde hat der Winsener Stadtrat seine Herbstsitzung abgehandelt. Längere Diskussionen gab es lediglich bei drei Tagesordnungspunkten, die restlichen Punkte wurden genehmigt. In der Einwohnerfragestunde meldete sich Hella Boltz zu Wort. Die Anwohnerin der Luhestraße brachte noch einmal ihre Bedenken zum Neubauvorhaben Deichstraße/Ecke Luhestraße - dem sogenannten Betonklotz -...

1 Bild

Keine Senkung der Gebühren im Parkhaus am Winsener Bahnhof

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.10.2017

Stadtrat lehnt Antrag der AfD-Fraktion endgültig ab / Auch Freie Winsener scheitern thl. Winsen. Auch der AfD-Antrag zur Senkung der Gebühren im Parkhaus am Bahnhof sorgte noch einmal für Diskussionsstoff. „Die Gebühren sind mit 290 Euro im Jahr deutlich höher als in Hamburg. Unser Bürgermeister plädiert immer dafür, dass wir allen an einem Strang ziehen, dann müssen wir das auch hier machen. Denn weniger Gebühren bedeutet...