Thomas Lipinski

Aufmerksamer Nachbar verhindert Schlimmeres

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2018

thl. Seevetal. Am Samstagabend vergaß ein Bewohner (43) eines Mehrfamilienhauses sein Essen auf dem Herd und ging schlafen. Sein aufmerksamer Nachbar (88) hörte den Rauchmelder, so dass er die Feuerwehr informierte. Diese musste die Wohnungstür gewaltsam öffnen, da der Bewohner auf Klingeln nicht öffnete. Die verrauchte Wohnung konnte gelüftet werden. Der Bewohner wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, welches er am...

Sachbeschädigung durch Graffiti

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2018

thl. Rosengarten. Im Laufe der vergangenen Woche wurden durch unbekannte Täter mehrere Schriftzüge mit Sprühfarbe auf die Einfahrtspfosten eines Privathauses sowie eines Stromkastens in der Bahnhofstraße gesprüht. Hinweise an Tel. 04105 - 6200.

Diebstahl aus Lagerhalle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2018

thl. Seevetal. In der Nacht zu Samstag, gegen 0.20 Uhr, entwendeten mindestens drei Täter in der Straße Zum Sportplatz aus einer Lagerhalle diverse Kartons. Sie konnten noch durch eine Zeugin gesehen werden, anschließend aber unerkannt entkommen.

Gegenverkehr übersehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2018

thl. Luhmühlen. Eine Audi-A3-Fahrerin (25) befuhr am Freitag gegen 16 Uhr die Alte Dorfstraße und wollte von dieser nach links in den Bruchweg einbiegen. Hierbei übersah sie den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Skoda Octavia zusammen. Die beiden Insassen (67 und 69) im entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

1 Bild

"Nicht zu Ende gedacht"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2018

Eltern gehen gegen die Hort-Schließungspläne der Stadt auf die Barrikaden thl. Winsen. Die Stadt Winsen will das Hortangebot auslaufen lassen, weil es seit der Einführung der Ganztags-Grundschule angeblich nicht mehr rentabel ist (das WOCHENBLATT berichtete). Der zuständige Fachausschuss soll in seiner Sitzung am kommenden Donnerstag, 22. Februar, nun festlegen, dass im Hort an der Roten-Kreuz-Straße ab sofort keine...

1 Bild

Für Haftbefehle sind hohe Hürden gesetzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2018

Darum kommt ein Täter, der einen anderen lebensgefährlich verletzt, nicht gleich ins Gefängnis (thl). Vergangenen Freitagabend in Buchholz: Zwei stark alkoholisierte Männer (22 und 23 Jahre alt) geraten in einen zunächst verbalen Streit. Doch plötzlich greift der Ältere zum Küchenmesser, sticht es seinem Kontrahenten in die Brust und verletzt ihn lebensgefährlich. Der 22-Jährige wird durch eine Notoperation gerettet. Der...

1 Bild

"Das ist eine Tradition"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2018

Faslamsvereine im Landkreis haben nicht mit Zuschauerschwund zu kämpfen (thl). Stell dir vor es ist Karneval und niemand geht mehr hin. Die Meldung schlug bei den Karnevalisten in Niedersachsen ein wie eine Bombe. Beim weit bekannten Ossensamstag in Osnabrück gibt es seit Jahren einen dramatischen Zuschauerschwund. Standen vor gut zehn Jahren noch mehr als 100.000 Zuschauer beim Festumzug am Straßenrand, waren es in...

"Spendensammler" sind wieder aktiv

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2018

Polizei warnt davor, Geld zu geben thl. Buchholz. Aus gegebenen Anlass warnt die Polizei vor illegalen Spendensammlern, die innerhalb einer Woche zweimal in Buchholz aufgetreten sind. "Meine Frau wurde auf dem Aldi-Parkplatz an der Hamburger Straße von Spendensammlern angesprochen und auch ich bei Famila am Nordring", erzählt WOCHENBLATT-Leser Peter Lück. In beiden Fällen hätte eine unbekannte ausländische Frau ein...

Schlägereien in Einkaufsmarkt und Bar

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2018

thl. Winsen/Tostedt. Im Tedi-Geschäft in der Rathausstraße in Winsen gingen am Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr eine 24-Jährige und eine 18-Jährige auf drei andere Mädchen (20, 13 und 12 Jahre alt) los. Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung bei der sämtliche Kontrahentinnen leicht verletzt wurden. Eine weitere Schlägerei gab es am Donnerstag gegen 22 Uhr in einer Bar in der Straße Am Sande in Tostedt. Dort...

Vier Fahrzeuge aufgebrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.02.2018

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch brachen Unbekannte insgesamt vier Fahrzeuge in Seevetal auf. Diese waren im Wilhelm-Cohrs-Weg, im Försterweg, im Steineck und in der Straße Auf der Lohe abgestellt. Bei den Fahrzeugen der Marke BMW wurde jeweils eine Scheibe eingeschlagen und in zwei Fällen im Anschluss Teile der Innenausstattung entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Einbruch durch Terrassentür

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.02.2018

thl. Seevetal. Am Mittwochabend, zwischen 18 Uhr und 20 Uhr, gelangten Unbekannte in ein Haus im Schwarzen Weg. Die Täter hebelten zunächst vergeblich an der Terrassentür. Schließlich wurde die Scheibe mit einem Feldstein eingeschlagen. Aus dem Haus wurde nach bisherigen Erkenntnissen eine Kamera und etwas Schmuck entwendet.

Unfallopfer verstorben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.02.2018

thl. Wenzendorf. Der Fahrer (28) des Opel Astra, welcher bei einem Unfall am Sonntagnachmittag in Wenzendorf schwer verletzt wurde (siehe hier: Unfall fordert vier Verletzte), ist in einer Hamburger Klinik an den Unfallfolgen verstorben. Das teilt die Polizei mit.

Alkoholisiert und zu schnell

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.02.2018

thl. Salzhausen. Beamte der Verfügungseinheit überwachten am Dienstag die Geschwindigkeit in Luhmühlen. Bei erlaubten 50 km/h gingen den Beamten innerhalb einer guten Stunde sieben Verkehrsteilnehmer ins Netz, die zu schnell fuhren. Spitzenreiter war ein Mercedesfahrer aus Lüneburg. Dieser wurde mit 85 km/h gemessen. Damit jedoch nicht genug. Bei der Überprüfung des Mannes wurde festgestellt, dass er mit mehr als 0,5 Promille...

Einbruchsversuch in Spielhalle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.02.2018

thl. Seevetal. Zwei unbekannte Täter versuchten am Dienstagmorgen, gegen 4.30 Uhr, in eine Spielhalle in der Straße An den Höfen einzubrechen. Dazu hatten sie bereits die Glasscheibe der Eingangstür eingeschlagen und waren in den Vorraum gelangt. An der zweiten Tür scheiterten die Unbekannten dann aber trotz zahlreicher Hebelversuche. Sie verließen den Tatort ohne Beute.

Randalierer kommt in Haft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.02.2018

thl. Buchholz. Ein 27-jähriger Buchholzer randalierte am Dienstagabend in einem Metronom Zug. Der alkoholisierte Mann rauchte in der Bahn und weigerte sich zunächst sein Ticket vorzuzeigen. Als dann Mitarbeiter des Sicherheitspersonals dazukamen, flüchtete der Täter in eine Zugtoilette und verschanzte sich dort. Die hinzugerufene Polizei konnte den Mann überwältigen. Eine Überprüfung ergab, dass er noch einen offenen...