Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Am Deich steppt wieder der Bär

Wann? 04.08.2013 14:00 Uhr

Wo? Stöckter Deich, Stöckter Deich 63, 21423 Winsen (Luhe) DE
Lädt beim Stöckter Deichfest zum Toben ein: eine mit Spielgeräten ausgestattete Spielwiese für die Kinder (Foto: Foto: IG Unser Stöckter Deich)
Winsen (Luhe): Stöckter Deich | ce. Stöckte. Musik, Aktionen und Leckerbissen für die ganze Familie gibt es beim dritten Stöckter Deichfest, zu dem die Interessengemeinschaft (IG) "Unser Stöckter Deich" bei freiem Eintritt am Sonntag, 4. August, von 14 bis 17 Uhr in Höhe Stöckter Deich 63 einlädt.
Bernhard Maack spielt auf dem Akkordeon Lieder aus Norddeutschland. Eine Wiese zum Toben und mit Spielgeräten erwartet die jungen Besucher, und zur Stärkung gibt es Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Kaltgetränke. Kaffee und Kuchen werden gespendet. Musiker und Helfer sind ehrenamtlich tätig. Alle Überschüsse kommen der Arbeit der IG zugute.
Beim Fest ist auch die Erhaltung des Stöckter Deiches Thema. "Wir möchten allen Besuchern den Deich als Lebens- und Kulturraum näher bringen", sagt IG-Sprecher Wilhelm Eckhoff. "Viele Menschen nutzen den Deich als Rad- und Spazierweg und genießen die Natur. Er hat eine reiche Tier- und Pflanzenwelt." Da nahe an der Natur gefeiert werde, stünden nur wenig Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Eckhoff appelliert daher an die Gäste, mit dem Rad oder zu Fuß zu kommen oder ihr Auto in der weiteren Umgebung abzustellen.
Die derzeit mehr als 600 Mitglieder starke IG setzt sich für den Deich-Erhalt ein. Sie vertritt die Anliegen von Anwohnern, Spaziergängern, Radfahrern und allen anderen, die die Sicherheit und Lebensqualität am Stöckter Deich bewahren wollen. - Infos unter www.unser-stoeckter-deich.de.