Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ausstellungen zu "Hochzeit in den Sixties" und Maiglöckchen in Winsen

Wann? 08.04.2017 16:30 Uhr

Wo? Schloßkapelle, Schloßpl. 4, 21423 Winsen (Luhe) DE
Nolstagisches Ausstellungsstück: Brautschleier-Werbung von 1962 (Foto: Heimat- und Museumverein Winsen)
Winsen (Luhe): Schloßkapelle | ce. Winsen. "Hochzeit in den Sixties" und "Maiglöckchen - von der Wiege bis zur Bahre" heißen zwei Sonderausstellungen des Heimat- und Museumvereins, die am Samstag, 8. April, um 16.30 Uhr in der Schloßkapelle (Schloßplatz 4) mit zwei Vorträgen eröffnet werden. Referentinnen sind Rotraud Kahle aus Lüneburg (Hochzeit) und Ilona Johannsen aus Winsen (Maiglöckchen). Die Ausstellungen sind anschließend bis 31. Oktober bzw. 31. Mai im Marstall-Museum (Schloßplatz 11) zu sehen.
In der Schau "Hochzeit in den Sixties" können über 30 Brautkleider aus den 1960er Jahren bestaunt werden. Auch Geschenke zur Vermählung aus dieser Zeit sind zu sehen. Bei der "Maiglöckchen"-Ausstellung dreht sich alles um die Blume der Winsener Marsch, die den Menschen das ganze Leben lang begleitet. Sie ist im Gartenbau ebenso anzutreffen wie in Parfüms, Liedern und Gedichten.