Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autor Jesko Wilke liest bei "Interessengemeinschaft Unser Stöckter Deich"

Wann? 22.10.2017 17:00 Uhr

Wo? Haus Dittmer, Stöckter Deich 103, 21423 Winsen (Luhe) DE
Autor Jesko Wilke (Foto: archiv/Wilke)
Winsen (Luhe): Haus Dittmer | ce. Stöckte. Eine ungewöhnliche Familiengeschichte präsentiert Autor Jesko Wilke aus Bendestorf, wenn er auf Einladung der "Interessengemeinschaft Unser Stöckter Deich" am Sonntag, 22. Oktober, um 17 Uhr in Stöckte auf der Diele des Hauses Dittmer (Stöckter Deich 103) aus seinem Roman "My New Big Greek Family" liest.
Im Mittelpunkt der fröhlichen bis tiefsinnigen Handlung, die zwischen Harburg und Griechenland spielt, steht der schüchterne, weltfremde und einsame Max Leuschner. Als er den Griechen Yannes trifft, ändert sein sein Leben radikal. Yannes' Verwandtschaft glaubt nämlich, in Max den verlorenen Sohn wiedergefunden zu haben. Anstatt die Verwechslung aufzuklären, nimmt Max die Einladung nach Griechenland an...
Da die Plätze auf der Diele begrenzt sind, ist eine Teilnahme nur nach Anmeldung unter Tel. 04171 - 614 29 möglich. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine freiwillige Spende gebeten.
Mit der Lesung ist die "Interessengemeinschaft Unser Stöckter Deich“ bereits zum sechsten Mal mit einer ihrer Veranstaltungen zu Gast auf der Diele des Hauses Dittmer. "Wir freuen uns, dass wir mit unseren Aktivitäten rund um den Stöckter Deich so eine gute Resonanz haben“, freut sich Matthias Biesterfeldt, Sprecher der Interessengemeinschaft.
Die Interessengemeinschaft setzt sich weiter dafür ein, dass der Stöckter Deich in seiner jetzigen Höhe für den Hochwasserschutz und als Naherholungsgebiet erhalten bleibt.
- Infos unter www.unser-stoeckter-deich.de.