Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Baumfällarbeiten an der K2 zwischen Hunden und Oldershausen

ce. Hunden/Oldershausen. Zur Vorbereitung für den Neubau des Radweges an der K2 zwischen Hunden und Oldershausen müssen im Zeitraum von Mittwoch, 26., bis Freitag, 28. April, Bäume gefällt werden. Dabei kann es zu Verkehrsbehinderungen auf der Straße kommen. Das teilt der Landkreis Harburg mit. Der Beginn der Bauarbeiten für den neuen Radweg wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Vor ihrer Fällung werden die Bäume durch einen Experten auf mögliche Nester oder Bruthöhlen für Fledermäuse bzw. Vögel geprüft. Der Landkreis holzt nicht nur ab, er kümmert sich auch um Ersatz für die gefällten Bäume. Nach Abschluss der Bauarbeiten werden – voraussichtlich im Frühjahr 2018 – an geeigneten Stellen Bäume nachgepflanzt.
Auch an anderen Straßen unternimmt der Kreis im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten alles, um die Baumbestände zu erhalten oder für Ausgleichsmaßnahmen zu sorgen.